Sevilla - Lebensfreude pur!

Sie planen einen Urlaub in Spanien? Dann lohnt die andalusische Stadt Sevilla auf jeden Fall einen Besuch. Sevilla ist mit über 700.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens und bietet neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und attraktiven Freizeitangeboten eine unvergleichliche, lebendige Atmosphäre.

Die weithin sichtbaren Türme von Sevilla bieten dem Besucher einen beeindruckenden Empfang. Die Stadt, die einer Legende nach von dem griechischen Helden Herakles gegründet wurde, lädt zum Bummeln ein. Die beeindruckende Altstadt mit ihren historischen Gebäuden ist ein faszinierendes Labyrinth aus Gassen und Plätzen. Überall gibt es etwas Interessantes und Spannendes zu entdecken. Wer im Sommer nach Sevilla reist, sollte sich auf hohe Temperaturen einstellen- Sevilla gehört zu den heissesten Städten in ganz Europa.

Es gibt in der Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Der 97 Meter hohe Glockenturm der Giralda, ursprünglich das Minarett einer 1196 von den Mauren erbauten Moschee, erlaubt einen weiten Blick über die Stadt und das Umland. Direkt daneben befindet sich mit der Kathedrale Maria de la Sede die größte gotische Kathedrale der Welt. Bis zu ihrem Baubeginn im Jahr 1401 befand sich hier eine Moschee. Das Bauwerk ist seit 1987 UNESCO- Weltkulturerbe. Ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt der Alcazár, der maurische Palast, dessen zahlreichen Gärten, Säle und Hallen zum Träumen und Verweilen einladen.

Wer Sevilla besucht, der wird sich dem Flamenco nicht entziehen können. Sevilla gilt als Zentrum des temperamentvollen Tanzes. Während der Feria de Abril, einem wichtigen Familienfest in Sevilla, spielt der Flamenco eine große Rolle. Ein weiteres wichtiges Fest im Jahresverlauf ist die folkloristische Semana Santa.

Sevilla bietet für jeden Geschmack etwas. Kulturinteressierte kommen ebenso auf ihre Kosten, wie Sonnenhungrige oder Touristen, die sich erholen und gelegentlich eine ausgiebige Shoppingtour unternehmen möchten. In der alten Universitätsstadt herrscht eine angenehme, herzliche Atmosphäre von Geselligkeit. Licht und Wärme lassen das Leben das ganze Jahr über auf den Straßen stattfinden. Die zahlreichen kleinen Bars mit ihren vielfältigen Tapas laden zum Verweilen und ausgiebigen Probieren ein. In den Sommermonaten lässt sich die Zeit gut auf den Terrassen am Flussufer des Guadalquivir mit einem guten Glas Wein verbringen. Vergnügungshungrige kommen in den lebhaften Straßen Betis und Alfalfa mit ihren Kneipen und Diskotheken auf ihre Kosten.

Alles in allem ist Sevilla unbedingt eine Reise wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>